Terry überraschend früh zurück

Aufmacherbild
 

Der FC Chelsea kann im Halbfinal-Rückspiel der Champions League gegen Atletico Madrid (Mittwoch, 20:45 Uhr) offenbar auf John Terry bauen. Der Abwehrchef der "Blues" kehrt nach seiner im Hinspiel erlittenen Verletzung überraschend früh zurück ins Mannschaftstraining und absolviert am Dienstag die volle Einheit. Auch die angeschlagenen Samuel Eto'o und Eden Hazard sind wieder mit von der Partie. Torhüter Petr Cech kann nur Teile des Programms mitmachen, soll aber laut "Sky Sports" fit sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen