Fan-Trennung in Wembley-Pubs

Aufmacherbild
 

Die Sicherheitsvorkehrungen für das Champions League Finale in London hören nicht beim Wembley Stadion auf. So sind die Fans von Dortmund und Bayern München nicht nur im Stadion strikt getrennt, sondern dürfen auch nicht in denselben Pubs um die Arena verkehren. Die östliche Seite gehört dem BVB, die Pubs im Westen den Münchner Fans. Diese Regelung gilt übrigens auch für die Anhänger vom FC Watford und Crystal Palace, die am Montag in Wembley um den Aufstieg in die Premier League spielen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen