Kurze Sperre für Rapids Schwab

Aufmacherbild

Stefan Schwab kommt nach seinem Horror-Foul im CL-Quali-Hinspiel gegen Ajax Amsterdam überaus glimpflich davon. Die UEFA sperrt den Rapid-Profi nach seiner Roten Karte für lediglich zwei Spiele - das teilen die Hütteldorfer am Donnerstag-Abend mit. Weil der Mittelfeldspieler im Rückspiel gegen Ajax bereits das erste Spiel abgesessen hat, ist er im Rückspiel der CL-Playoffs bereits wieder einsatzberechtigt. Der SCR erfährt am Freitag, ab 12 Uhr, wer die letzte Hürde vor der Gruppenphase ist.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen