Ronaldo erzielt 50. CL-Tor

Aufmacherbild

Mit 1:4 ging Real im Halbfinal-Hinspiel der Champions League in Dortmund am Dienstag unter. Kleiner Trost: Superstar Cristiano Ronaldo gelingt es immerhin, mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen Ausgleich kurz vor der Halbzeitpause, die 50-Tore-Schallmauer in der Königsklasse zu durchbrechen. Damit befindet sich der Portugiese in guter Gesellschaft: Erst vier weitere Spieler - Raul, Ruud van Nistelrooy, Lionel Messi und Thierry Henry - schafften dies ebenfalls.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen