Nächster Verletzter bei Bayern

Aufmacherbild
 

Die Verletztenmisere beim FC Bayern nimmt kein Ende. Einen Tag vor dem CL-Halbfinal-Kracher beim FC Barcelona berichtet der "kicker", dass auch Sebastian Rode für mehrere Wochen ausfällt. Der Mittelfeldspieler erlitt einen Muskelfaserriss in der Gesäßmuskulatur und muss die Saison wohl abhaken. Neben Rode muss Trainer Pep Guardiola auch die Langzeitverletzten Arjen Robben, Franck Ribery, David Alaba und Holger Badstuber vorgeben. Robert Lewandowskis Einsatz ist weiter ungewiss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen