Redknapp wird zum Bayern-Fan

Aufmacherbild
 

Beim letzten Saison-Spiel gegen Fulham rief Tottenham-Coach Harry Redknapp den Fans bereits zu: "Wir werden nun alle Bayern-München-Fans". Grund für die Partei-Ergreifung ist die brisante Lage. Der erreichte vierte Platz in der Premier League würde für die "Spurs" nämlich keine CL-Teilnahme bringen, sollte Chelsea das Finale der Königsklasse gewinnen. Trotz Verwandtschaft zu "Blues"-Star Frank Lampard hält Redknapp zu den Bayern: "Frank weiß, dass unsere Liebe deswegen nicht verloren geht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen