Freund: "Team nicht so weit"

Aufmacherbild
 

RBS-Sportchef Christoph Freund stellt sich nach dem neuerlichen CL-Aus der Kritik. "Diese Mannschaft ist aktuell noch nicht so weit. Sie ist dieser Herausforderung noch nicht gewachsen", so der 38-Jährige, der sich ärgert: "Es ist nicht reif, so eine Ausgangsposition in so kurzer Zeit herzugeben." Über die im Sommer immer wieder neu formierten RBS-Teams sagt er: "Die große Transferzeit ist eben im Sommer. Es wird versucht, jeden Sommer die bestmögliche Mannschaft auf den Platz zu bringen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen