Frustration bei Chelsea

Aufmacherbild
 

Nachdem man zum Auftakt der Champions-League zuhause gegen Schalke nur zu einem 1:1 kam, herrscht bei Chelsea Katerstimmung. "Es ist frustrierend, weil wir ein frühes Tor gemacht und dann viele Chancen auf das 2:0 liegen gelassen haben", sagt "Blues"-Coach Jose Mourinho. Zudem erklärt er, warum Diego Costa zu Beginn auf der Bank saß. "Er hat ein Problem und kann keine drei Spiele in Serie machen. Wenn er eine Woche hat, um seine Muskeln zu erholen, kann er von Anfang an spielen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen