Aufmacherbild

Entwarnung bei Lionel Messi

Große Erleichterung beim FC Barcelona! Lionel Messi hat sich im Champions League Gruppenspiel gegen Benfica Lissabon nicht schwer verletzt. Der katalanische Klub twitterte in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag: "Tests bestätigen, dass Leo Messi einen Bluterguss im linken Knie hat." Weitere Untersuchungen entscheiden über die Ausfallslänge. Messi wurde in der 58. Minute eingewechselt und verdrehte sich fünf Minuten später das Knie. Anfangs war sogar von einem Kreuzbandriss die Rede.

Mehr zum Thema Zum Seitenanfang»