Salzburg geht in Malmö unter

Aufmacherbild

Red Bull Salzburg muss weiter auf die Gruppenphase in der Champions League warten. Die Salzburger verlieren am Mittwoch bei Malmö FF mit 0:3 (0:2) und müssen sich nach einem 2:1 im Hinspiel mit der Gruppenphase in der Europa League zufrieden geben. Rosenberg trifft nach einem Gulacsi-Foul bereits in der 11. Minute per Elfer, Eriksson erhöht in der 19. Minute mit einem Volley-Schuss aus 30 Metern. In der 84. Minute sorgt Rosenberg mit einem Konter für die Entscheidung für die Schweden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen