Gazprom steigt in CL ein

Aufmacherbild
 

Jetzt rollt der Rubel auch in der UEFA Champions League! Das russische Gas-Unternehmen Gazprom steigt in der "Königsklasse" ein und schließt einen Vertrag für drei Jahre als offizieller Partner ab. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen zwischen UEFA und Gazprom vereinbart. Erstmals in Erscheinung treten wird der Großsponsor des europäischen Sports beim Super-Cup am 31. August in Monaco. Gazprom ist der sechste offizielle UEFA-Partner für die Champions League.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen