Fuchs: "S04 hätte es verdient"

Aufmacherbild
 

ÖFB-Team-Kapitän Christian Fuchs trauert nach dem 4:3-Sieg bei Real Madrid dem verpassten Aufstieg ins Viertelfinale der Champions League nach. "Wir waren die bessere Mannschaft, haben eine Topleistung gebracht und hätten uns den Aufstieg verdient", meint der Torschütze zur Schalker 1:0-Führung bei "Puls 4". Sein Trainer Roberto Di Matteo spricht von einer "Leistung der Superlative" und berichtet von gemischten Gefühlen: "Wir sind glücklich, aber auch traurig."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen