Flieger-Absturz mit Donezk-Fans

Aufmacherbild

Im Vorfeld der Champions-League-Partie zwischen Schachtjor Donezk und Borussia Dortmund (2:2) sürzt ein Flugzeug nahe der ukrainischen Stadt ab. Die Antonov AN-24 schießt bei Nebel über die Landebahn hinaus und zerbricht nach einem Überschlag. Unter den 39 Passagieren befinden sich auch zahlreiche Schachtjor-Fans. Mindestens fünf Menschen kommen ums Leben. Eine Stewardess gilt noch als vermisst. Die Partie in der Donbass-Arena begann deshalb mit einer Schweigeminute.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen