Enrique: "Messi unersetzlich"

Aufmacherbild
 

Barcelona muss im CL-Heimspiel gegen Leverkusen (Di., 20:45 Uhr) erstmals ohne den rund zwei Monate verletzten Lionel Messi auskommen. Trainer Luis Enrique sagt: "Es ist eine große Herausforderung, ohne Messi zu spielen. Das ist zusätzliche Motivation, aber natürlich ist er unersetzlich. Unsere Spielweise bleibt gleich und wir werden tun, was wir tun müssen. Ich werde die Spieler nicht fordern, mehr zu geben, um Messis Abwesenheit zu kompensieren." "Leverkusen verteidigt und presst gut."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen