CL-Startplatz für EL-Sieger

Aufmacherbild

Die UEFA hat künftig ein besonderes Zuckerl für den Sieger der Europa League parat. Wer den Bewerb gewinnt, darf in der darauffolgenden Saison automatisch in der Champions League starten. Das hat der europäische Verband am Freitag in London beschlossen. Der Sieger von 2015 (das Finale findet in Warschau statt) ist der erste Klub, der in den Genuss dieser Regelung kommt. Außerdem sollen dann 16 Teams aus zwölf Ländern einen direkten Startplatz in der Gruppenphase der Europa League erhalten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen