Ribery beißt die Zähne zusammen

Aufmacherbild
 

Beim Auswärtsspiel in Valencia (Dienstag, 20:45 Uhr) will der FC Bayern trotz seiner Verletzung nicht auf Franck Ribery verzichten. Beim 1:1 gegen Nürnberg wurde der Franzose noch geschont, nun soll er aber wieder spielen. "Ich denke, dass es geht", glaubt Trainer Jupp Heynckes. Die Münchner führen mit neun Punkten die Gruppe G punktegleich mit den Spaniern an, dahinter lauert BATE Borisov mit sechs Zählern. "Wir wissen, dass wir mindestens einen Punkt holen müssen", sagt Manuel Neuer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen