Gemischte Gefühle nach FCB-Sieg

Aufmacherbild
 

Mit dem 1:0-Sieg bei Viktoria Pilsen fixierte der FC Bayern zwar vorzeitig den Einzug ins Achtelfinale der Champions League, das sorgte aber nicht für Jubelstürme. "Wenn man so viele Spiele gewinnt, glaubt man manchmal, dass es von selbst geht - so läuft es aber nicht", äußert Kapitän Philipp Lahm sogar Kritik nach dem neunten Sieg in der Königsklasse in Folge. Sportvorstand Matthias Sammer sieht das ähnlich. "Die Ergebnisse sind sehr gut, aber wir haben hier und da noch Schwierigkeiten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen