Last-Minute-Sieg für ManCity

Aufmacherbild

Borussia Mönchengladbach holt am 3. Spieltag der Champions League den ersten Punkt. Bei Juventus erreicht das Team von Andre Schubert ein 0:0. Das Komplementärspiel in Gruppe D endet mit einem Last-Minute-Sieg für Manchester City gegen Sevilla. Kevin De Bruyne erzielt vor heimischen Publikum das Siegestor in der 90. Minute. In Gruppe C fertigt Atletico den FC Astana mit 4:0 (Saul, Jackson, Torres, Dedechko/ET) ab, Galatasaray bezwingt Benfica mit 2:1 (Inan/E., Podolski bzw. Gaitan).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen