CL: Bitteres Remis für Salzburg

Aufmacherbild
 

Red Bull Salzburg muss sich im CL-Quali-Hinspiel der 3. Runde gegen Fenerbahce nach starker Vorstellung mit einem 1:1 begnügen. Die "Bullen" dominieren vor ausverkauftem Haus von Beginn an, vergeben jedoch zahlreiche Top-Möglichkeiten. Alan sorgt in Minute 68 nach herrlicher Kampl-Vorarbeit für die Salzburger Führung. Fenerbahce wacht spät auf, Gulacsi lenkt einen Sow-Schuss an die Latte (81.). Per Hands-Elfmeter (Ulmer) gelingt Cristian in der 95. Minute der glückliche Ausgleich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen