40.000 Karten für Rapid-Ajax weg

Aufmacherbild
 

Einem Fußball-Fest im Wiener Ernst-Happel-Stadion scheint nichts mehr im Wege zu stehen. Dienstag-Mittag waren bereits über 40.000 Karten für das CL-Qualifikations-Duell zwischen Rapid und Ajax Amsterdam abgesetzt. Aller Voraussicht nach wird das Spiel ausverkauft sein. Das Kontingent für Rapid-Fans umfasst 44.500 Plätze, den Gästen werden 2.600 Sitze in Sektor F3 zur Verfügung gestellt, von denen nur 800 genützt werden. Zudem wird der Sektor F2 aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen