Manipulationsvorwürfe gegen UEFA

Aufmacherbild
 

Ex-FIFA-Schiedsrichter Ahmet Cakar erhebt schwere Vorwürfe gegen die UEFA. Der 50-jährige Türke wirft den Verantwortlichen vor, die Auslosung für das Champions-League-Viertelfinale manipuliert zu haben. Bei "Beyaz TV" stellt Cakar die Auslosung nach und zieht exakt die selben Paarungen wie UEFA-"Losfee" Steve McManaman. Der Trick an der Sache: Ein Metallring sowie magnetische Kugeln der Top-Teams Barca, Bayern und Real, um ein frühzeitiges Aufeinandertreffen der Favoriten zu verhindern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen