Messi knackt CL-Torrekord

Aufmacherbild

Leo Messi stellt einen neuen Torrekord in der CL auf. Der Stürmer trifft am 5. Spieltag beim 4:0 bei APOEL Nikosia dreimal und schraubt damit sein Trefferkonto in der Königsklasse auf 74 hoch. Bisher musste sich "La Pulga" den Rekord mit Raul (71) teilen. C. Ronaldo (70) folgt auf Rang drei. Barca bleibt in Gruppe F aber auf Rang zwei, da PSG Ajax 3:1 besiegt (2x Cavani, 1x Ibrahimovic). Das aufgrund des Porto-Sieges in Borisow (3:0) fix qualifizierte Shakhtar verliert 0:1 vs. Bilbao (Gr. H).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen