Dortmund schlägt Real Madrid

Aufmacherbild
 

Am 3. Spieltag der Champions League gewinnt Dortmund in der Hammergruppe D zu Hause gegen Real Madrid 2:1. Der deutsche Meister geht gegen sein spanisches Pendant durch Lewandowski in Führung (36.), Ronaldo gibt die Antwort (38.). Nach der Pause besorgt Schmelzer den Siegtreffer (64.), der den BVB auf den ersten Platz hievt. Ajax feiert gegen Manchester City überraschend den 1. Sieg: 3:1. In der Gruppe C unterliegt Milan auch überraschend in Malaga 0:1 - Joaquin erzielt das Goldtor (64.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen