Bayern gewinnen zum CL-Auftakt

Aufmacherbild

Vorjahres-Finalist Bayern München startet erfolgreich in die neue Champions-League-Saison. Deutschlands Vizemeister gewinnt gegen den FC Valencia mit 2:1. Schweinsteiger (38.) und Kroos (76.) treffen für die Münchner, Valdez (90.) kann nur verkürzen. Im Parallelspiel der Gruppe F siegt BATE Borisov 3:1 in Lille. Im Topspiel des Pools E trennen sich Chelsea und Juventus 2:2. Oscar (31., 33.) bzw. Vidal (38.) und Quagliarella (80.) erzielen die Tore. Shakthar Donetsk schlägt Nordsjaelland 2:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen