BVB stichelt gegen Bayern

Aufmacherbild

"Die vergangenen Jahre haben ja gezeigt, dass wir gegen die Münchner durchaus das eine oder andere Spiel gewinnen können." Mit diesen Worten kontert Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke die Aussagen von Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Franz Beckenbauer, die den BVB als "schlagbarsten Gegner" im Champions-League-Halbfinale ausmachten. Auch BVB-Coach Jürgen Klopp stichelt: "Ich bin dankbar, wenn man mir Vorlagen gibt, zuletzt gab es diese nicht aus München."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen