Barcelona gewinnt Youth League

Aufmacherbild
 

Bei den "Großen" hat es nicht geklappt, dafür darf sich der FC Barcelona am Montag über den historischen Gewinn der erstmals ausgetragenen UEFA-Youth-League freuen. In diesem parallel zur Champions League ausgetragenen Nachwuchsbewerb setzen sich die Katalanen am Montag in Nyon im Endspiel gegen Benfica Lissabon klar mit 3:0 (2:0) durch. Die Tore erzielen Rodrigo Tarin (9.) und Munir El Haddadi (33., 88.). Die Portugiesen eliminierten im Achtelfinale die Wiener Austria mit 4:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen