Iniesta bereitet Barca Sorgen

Aufmacherbild

Vier Tage vor dem Finale der Champions League in Berlin gegen Juventus Turin bangt der FC Barcelona um den Einsatz von Andres Iniesta. Der angeschlagene Spielmacher bleibt am Dienstag dem Training des spanischen Meisters und Cupsiegers fern und absolviert nur Kraftübungen. Der 31-Jährige hat sich im Cupfinale an der Wade verletzt, ein Muskelfaserriss wurde inzwischen aber ausgeschlossen. Laut "Mundo Deportivo" versucht er, den auf sieben Tage geschätzten Erholungsprozess zu beschleunigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen