Austria hadert mit CL-Auslosung

Aufmacherbild
 

Austria Wien hadert mit der Auslosung der CL-Gruppengegner Porto, Atletico und Zenit. "Vom Namen her hätte es attraktivere Gegner gegeben, aber es ist eine schwere Gruppe. Ich hoffe, dass sich das Happel-Stadion füllen wird", so Vorstand Markus Kraetschmer. Trainer Nenad Bjelica stellt klar: "Es ist für uns eine große Herausforderung." Indes ist der Spielplan bekannt: FAK-Porto (18.9.), Zenit-FAK (1.10.), FAK-Atletico (22.10.), Atletico-FAK (6.11.), Porto-FAK (26.11.), FAK-Zenit (11.12.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen