"Natürlich war das Remis bitter für uns"

Aufmacherbild
 

Walter Kogler (Innsbruck-Trainer):

"Natürlich war das Remis bitter für uns, wenn man in der letzten Minute das Führungstor erzielt und in der Nachspielzeit einen Freistoßtreffer kassiert. Aber wir haben der Admira auch zu dieser Situation verholfen. Wir haben es nicht verstanden, in den entscheidenden Situationen einen entscheidenden Vorsprung herauszuspielen."

Dietmar Kühbauer (Admira-Trainer):

"Ich bin zufrieden mit diesem Punkt. Wir haben die feinere Klinge gehabt, aber wir haben in der ersten Halbzeit den letzten Ball nicht gut genug gespielt. Letztlich sind wir für unsere Initiative belohnt worden."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen