"Es war kein Feuer drinnen"

Aufmacherbild
 

Dietmar Kühbauer (Trainer Admira): "Das war zu Beginn ein Spiel auf mäßigem Niveau, da war bei uns kein Feuer drinnen. Nach der Führung haben wir einige Möglichkeiten auf das 2:0 gehabt und auch nach dem Ausgleich hatten wir noch Chancen, aber auch die Rieder, deshalb bin ich mit dem 1:1 zufrieden."

Zum Kampf um Platz drei: "Wir werden in Salzburg alles probieren, die Trauben hängen aber hoch. Wenn es nicht sein sollte, können wir mit der Saison trotzdem zufrieden sein."

Gerhard Schweitzer (Trainer Ried): "Die erste halbe Stunde haben wir gut gespielt. Das Spiel hat nach der Pause Fahrt aufgenommen. Wir, aber auch die Admira, hätten heute gewinnen können, deshalb geht das Unentschieden in Ordnung."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen