"Austria war 90 Minuten lang die bessere Mannschaft"

Aufmacherbild
 

Ivica Vastic (Trainer Austria Wien): "Ich muss meiner Mannschaft gratulieren. Wir haben von Anfang an das umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Wir sind aggressiv ins Spiel gegangen und haben dies auch auf dem Platz gezeigt. Wir haben verdient geführt und nach einer Unaufmerksamkeit das 1:2 bekommen. Das hat uns verunsichert, aber das 3:1 vor der Pause war wichtig. In der zweiten Spielhälfte wollten wir daran anschließen, aber der eine oder andere ist müde geworden. Das hat sich ausgewirkt."

Peter Stöger (Trainer Wiener Neustadt): "Die Austria war 90 Minuten lang die bessere Mannschaft. Wir haben heute eines unserer schlechteren Spiele gemacht, obwohl wir gewusst haben, dass wir gerettet sind. Ich habe gehofft, dass wir befreiter aufspielen. Knackpunkt war das 1:3, nachdem wir eigentlich den psychologisch guten Anschlusstreffer vor der Pause erzielt haben."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen