Schöttel: "Elfmeter war für mich sehr fragwürdig"

Aufmacherbild
 

Peter Schöttel (Rapid-Trainer):
"Wir haben einen guten Spielverlauf gehabt, aber leider Gottes zwei Punkte verschenkt, weil wir aus unserer Überlegenheit nicht mehr Tore erzielt haben. Damit haben wir die Wiener Neustädter immer am Leben gehalten. Der Ausgleich ist aus einem Elfmeter gefallen, der für mich sehr fragwürdig war."

Peter Stöger (Wiener-Neustadt-Trainer):
"Wir sind sehr zufrieden. Der erste Punkt auswärts gegen einen der Großen tut uns gut, wir haben viel dafür investiert. Wir haben nicht so viele Situationen vor dem Tor gehabt wie Rapid, aber heute haben uns Gott sei Dank wenige Chancen für einen Punkt gereicht, der sich wie ein Sieg anfühlt."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen