Salzburgs erstes Mal

Aufmacherbild
 

Die Zahlen und Fakten zur 15. Bundesliga-Runde

Aufmacherbild
 

  • Paulo Miranda erzielte den 1. Kopfballtreffer des FC Red Bull Salzburg in einem Spiel der tipico Bundesliga seit dem 4. März 2015 (ADM-RBS; 1:4). Damals traf Valon Berisha per Kopf.
  • Der FC Red Bull Salzburg traf erstmals in einem Spiel in dieser Saison nach einer Freistoßsituation.
  • Benno Schmitz lieferte seinen 4. Assist in der Bundesliga ab. Alle 4 Assists lieferte er in der 1. Hälfte und im Kalenderjahr 2015 ab.
  • Kevin Friesenbichler traf mit seinem 1. Schuss im Spiel. Er erzielte seinen 2. Treffer in der Bundesliga – beide als Wechselspieler.
  • Lukas Rotpuller bestritt jeden seiner 7 Zweikämpfe in der Luft. Rotpuller gewann jedes der 7 Kopfballduelle. Nur Matthias Maak und Philipp Netzer (je 8) bestritten in einem Saisonspiel der Bundesliga mehr Kopfballduelle mit einer 100%-igen Erfolgsquote.

  • Daniel Luxbacher erzielte seinen 2. Treffer in der Bundesliga. Beide Treffer erzielte er in Auswärtsspielen, mit links und in der 1. Hälfte.
  • Christoph Schösswendter erzielte 5 seiner 9 Treffer in der Bundesliga im Kalenderjahr 2015. Er traf erstmals per Elfmeter.
  • Schösswendter erzielte 8 seiner 9 Treffer in der Bundesliga gegen verschiedene Klubs. Nur gegen Altach traf er bereits 2-mal.
  • Jan Zwischenbrugger gewann 75% seiner Kopfballduelle – anteilig die meisten aller Startelfspieler in diesem Spiel.
  • Andreas Lukse wehrte zum 3. Mal in einem Spiel dieser Saison der Bundesliga 7 Schüsse ab – am häufigsten.

  • Daniel Sikorski erzielte seine letzten beiden Treffer in der Bundesliga in Spielen gegen den Sturm Graz.
  • Dieter Elsneg traf erstmals seit dem 5. März 2011 in einem Spiel der Bundesliga von außerhalb des Strafraums (SC Wiener NeustadtKSV 1919; 1:1).
  • Roman Kienast erzielte in seinen letzten 4 Saisonspielen in der Bundesliga 6 Tore – erstmals in seiner Karriere.
  • Kienast erzielte 7 der letzten 10 Tore des SK Sturm Graz in dieser Saison.
  • Andreas Gruber lieferte seinen 5. Assist in der Bundesliga ab – erstmals gab er in einem Spiel 2 Assists ab.

  • Issiaka Ouédraogo erzielte seinen 3. Doppelpack in der Bundesliga. Alle 3 Doppelpacks erzielte er unter Trainer Dietmar Kühbauer.
  • Ouédraogo erzielte seinen 4. Saisontreffer. Damit traf er bereits jetzt doppelt so oft wie in der gesamten letzten Saison.
  • Joachim Standfest lieferte seinen 2. Assist in dieser Saison der tipico Bundesliga ab – beide für Ouédraogo. Letzte Saison lieferte er auch 2 Assists ab. Damals lieferte er beide Assists für Peter Zulj ab.
  • Alexander Ibser erzielte seinen 2. Treffer in der Bundesliga. Beide Treffer erzielte er als Einwechselspieler und in der Nachspielzeit.
  • Karim Onisiwo lieferte seinen 7. Assist in dieser Saison der Bundesliga ab – die meisten.

  • Tomi erzielte seinen 15. Treffer in der Bundesliga. Alle 15 Treffer erzielte er von innerhalb des Strafraums.
  • Lucas Venuto war der 15. Spieler in dieser Saison, der in einem Spiel 2 oder mehr Treffer erzielte.
  • Benjamin Sulimani lieferte seinen 2. Assist in diesem Kalenderjahr in der Bundesliga ab – beide in Spielen gegen den SK Rapid Wien.
  • Florian Kainz führte in diesem Spiel 10 Eckbälle aus – so viele wie sonst kein Spieler in einem Spiel dieser Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen