Kolvidsson: "Es war kein spielerischer Leckerbissen"

Aufmacherbild
 

Oliver Lederer (Trainer Admira): "Der Druck war da, beide Mannschaften wollten nichts riskieren. Es war ein ausgeglichenes Spiel, die Entscheidung um den Klassenerhalt wurde vertagt. Die Kulisse hätte sich ein besseres Spiel verdient, aber es war wichtig, einen Punkt mitzunehmen. Mit dem können wir leben. Mutig und entschlossen zu agieren, ist unter diesen Umständen nicht so einfach."

Helgi Kolvidsson (Trainer Wr. Neustadt): "Die Situation ist prekär, es war schon vor dem Spiel wichtig, Ruhe reinzubringen. Es war klar, dass beide Teams nicht allzu viel riskieren. Es war auch kein spielerischer Leckerbissen. Die Leistung war der Situation entsprechend für uns in Ordnung. Auch der Punkt, die Chance lebt weiter. Es war uns allen klar, wenn wir heute verlieren ist es vorbei. Wir werden kämpfen bis zum Schluss."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen