"Die Mannschaft hat sich den Applaus verdient"

Aufmacherbild
 

Franco Foda (Sturm-Graz-Trainer): "Wir freuen uns über den Sieg trotz des Wermutstropfen aufgrund der Verletzung von Marko Stankovic. Die Mannschaft hat sich den Applaus verdient. Man hat gesehen, dass wir zu Hause wieder eine Macht sind. Das 2:0 vor der Halbzeit war sehr wichtig und nach dem 3:0 war das Spiel dann gelaufen. Da hat man dann die Leichtigkeit gespürt. Das war ein extrem wichtiger Sieg, es gibt aber jetzt keinen Grund, auch nur eine Sekunde nachzulassen."

Damir Canadi (Altach-Trainer): "Gratulation an Sturm zu diesem Erfolg. Die Niederlage ist bitter für uns, in dieser Höhe und Art und Weise. Ab der 20. Minute hatten wir mehr Kontrolle im Spiel, auch zu Beginn der zweiten Hälfte nach der Umstellung. Der Doppelschlag hat dann das Spiel entschieden. Sturm hatte danach noch weitere große Chancen. Gut ist, dass es am Mittwoch schon wieder das nächste Spiel gibt, wo wir diese Niederlage reparieren können."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen