Ried gab sich mit einem Punkt aber nicht zufrieden. Angerschmid brachte mit Sandro, Vastic und Kreuzer frische Offensivkräfte, Letzterer fand auch zwei gute Chancen vor: In der 76. Minute verschoss er aus aussichtsreicher Position, kurz darauf war Lindner gegen den 19-Jährigen am Posten (76.).Schon zuvor war Perstaller per Kopfball am ÖFB-Teamgoalie gescheitert (66.).

Die Schlussphase gehörte jedenfalls klar Ried, das sich mit Gartlers Treffer nach Vastic-Vorlage scheinbar auch belohnte (79.).

Vastic hatte sogar noch die Chance, den Stand zu erhöhen, verzog beim Volley aber (84.). Das sollte sich in der 94. Minute rächen: Ramsebner schoss nach Kamara-Assist trocken ins rechte untere Eck ein.

Ried Austria
Torschüsse Zwischenbrugger 4 Hosiner 5
Torschuss-Vorlagen Kragl 4 Salamon 3
Ballkontakte Baumgartner 60 Salamon 63
Zweikampfqoute
Zwischenbrugger 100% (5/0) Salamon 66,7% (10/5)
Passquote Perstaller 85,7% (6/1) Gorgon 100% (25/0)
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen