"Das ist ein Sensationssieg"

Aufmacherbild
 

Darko Milanic (Sturm-Trainer): "Wir haben sehr gute Chancen gehabt, schöne Konter ausgespielt. Das war ein guter Teil vom Spiel. In der zweiten Hälfte haben wir schon wieder eine Hundertprozentige durch Beric gehabt. Dann war die Mannschaft müde. Wir haben ja auch am Donnerstag viel nach vorne gespielt, das hat Kraft gekostet. Aber wenn wir die Chancen machen, dann gewinnen wir trotzdem. Wir brauchen jetzt keine Unruhe."

Adi Hütter (Grödig-Trainer): "Das ist ein Sensationssieg, ich bin sehr, sehr stolz auf die Mannschaft. Heute haben unsere Joker gestochen. Manchmal braucht man als Trainer auch das nötige Glück. Auch Tomi und Huspek haben neuen Schwung gebracht. Je länger das Spiel gedauert hat, desto besser haben wir es in den Griff bekommen."

Philipp Zulechner (Doppeltorschütze Grödig): "Mir geht es super, da kann man sich nur freuen. Beim zweiten Tor muss ich ehrlicherweise sagen, dass ich nur den Zweikampf gewinnen wollte."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen