"Wir wissen den Sieg richtig einzuordnen"

Aufmacherbild
 

Zoran Barisic (Rapid-Trainer): "Der Ausschluss hat uns natürlich in die Karten gespielt. Wir haben aber auch nie aufgehört Fußball zu spielen, den Ball gut zirkulieren lassen, hinten nichts zugelassen und uns viele Chancen herausgespielt. Leider war die Chancenauswertung ein Manko. Wir wissen den Sieg richtig einzuordnen, wir haben noch nichts erreicht und nach wie vor einen harten Weg vor uns."

Heimo Pfeifenberger (Wiener-Neustadt-Trainer): "Rapid war sehr stark, da war es bei einem Mann weniger schwierig die Räume zu schließen. Wir konnten auch vorne nie die Bälle sichern. Aus meiner Sicht war es nicht stimmig, was bei uns auf dem Platz passiert ist. Die hohen Niederlagen gegen Salzburg und Rapid sind ein Zeichen, dass noch viel Arbeit auf uns wartet. Ich bin aber trotzdem optimistisch. Das Foul von Mimm an Boyd war keine Absicht, er hat sich auch gleich danach bei Boyd entschuldigt."

Zum Seitenanfang» Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen