"In der ersten Halbzeit waren wir viel zu zurückhaltend, sind zu weit hinten drinnen gestanden. Da hat uns Bene (Pliquett) gerettet. Nach der Pause haben wir dann gezeigt, wie man hier auftreten muss. Ich hatte zwei Sitzer und dann bekommen wir aber ein dummes Gegentor."

Sein Trainer Darko Milanic, der wie Schmidt viele Spieler vorgeben musste, brachte es auf den Punkt: "Gegen so eine Mannschaft muss man die wenigen Chancen nutzen. Beim Gegentor haben wir beim zweiten Ball schlecht reagiert. Das ging zu einfach."

Sturm bleibt in der "Bullen"-Arena weiter ohne Sieg, für Milanic, den diese Serie "nicht interesssiert", ist dies aber auch kein Beinbruch.

"Der Blick auf die Tabelle sagt alles, ich denke, es wird ein Solo von Salzburg geben. Sie spielen sehr guten Fußball."

Das hat man auch bei einem Minimalergebnis von 1:0 gesehen.

Salzburg Sturm
Torschüsse Ilsanker 6 Beichler 2
Torschuss-Vorlagen Alan 7 Beric 3
Ballkontakte Ulmer 82 Klem 50
Zweikampfquote Hinteregger 73,7% (14/5) Hadzic 73,3% (11/4)
Passqoute Berisha 96,5% (28/1) Beric 91,7% (11/1)
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen