"Anspannung und Aggressivität haben gefehlt"

Aufmacherbild

Peter Schöttel (Rapid-Trainer): "Die Admira war sehr stark, das kann ich von meiner Mannschaft nicht sagen. Wir haben schwer ins Spiel gefunden, die Anspannung und die Aggressivität haben gefehlt. Wir konnten nicht an die Leistungen vor der Länderspielpause anschließen. Wir waren nicht gut genug und hätten den Sieg nicht verdient gehabt, aber es gibt im Fußball eben solche Tage."

Dietmar Kühbauer (Admira-Trainer): "Das war ein sehr gutes Spiel von uns, speziell in der Defensive. Wir haben Rapid gut kontrolliert. In der zweiten Hälfte hat Rapid mehr riskiert, da hätten wir die Räume besser nützen und die Bälle genauer spielen müssen. Ich bin nicht hundertprozentig zufrieden, denn ein Sieg wäre drin gewesen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen