Schmidt: "Das Ergebnis ist für uns enttäuschend"

Aufmacherbild

Roger Schmidt (Salzburg-Trainer):
"Das Ergebnis ist für uns enttäuschend. Aber die Art und Weise, wie wir aufgetreten sind, hat mir gefallen. Die Mannschaft hat viel investiert, in den letzten 20 Metern hat uns aber heute die Präzision gefehlt. Die Austria hat sehr defensiv gespielt und gut verteidigt. Am Ende hatten wir drei gute Chancen, leider haben wir aber kein Tor gemacht. Die Saison ist noch lang, es ist gerade erst Halbzeit der Meisterschaft."
 
Peter Stöger (Austria-Trainer):
"Das Unentschieden geht in Ordnung. Beide Teams hatten ihre Möglichkeiten nach Standardsituationen. Wir sind mit dem Punkt sehr zufrieden, vor allem taktisch war die Leistung sehr gut. Wir haben aus den Salzburger Stärken gelernt und haben sie nicht zur Entfaltung kommen lassen. Darauf können wir stolz sein."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen