Zeidler: "Das war gar nichts"

Aufmacherbild
 

RB Salzburg konnte sich zwar im Derby gegen Grödig am Ende zu Hause mit 4:2 durchsetzen, spielte aber eine inferiore erste Hälfte (1:2). "Das war gar nichts, richtig, richtig schlecht. Meine Spieler haben viele Dinge richtig schlecht gemacht. Meine Mannschaft hat nichts gemacht, was einen erfolgreichen Fußball ausmacht", so der Deutsche, der schlussendlich jubeln durfte. "Die zweite Halbzeit war dann ein Sieg der Moral. Da haben wir wieder das ausgepackt, was Fußball ausmacht."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen