Wohlfahrt über Transferpläne

Aufmacherbild
 

Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt gibt gegenüber dem "Kurier" bekannt, welche Positionen er neu besetzen möchte. "Wir benötigen eine Achse: Einen Tormann, einen Innenverteidiger, einen Sechser, vielleicht noch einen Offensivgeist neben Grünwald, einen Stürmer", so der 50-Jährige. Dabei wird man sich auch außerhalb der Staatsgrenzen umsehen: "In Österreich sehe ich momentan keinen Sechser für uns, daher wird es ein Ausländer werden." Zudem kündigt er verstärktes Scouting in Osteuropa an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen