Wernitznig wechselt zum WAC

Aufmacherbild

Was sich in den letzten Tagen bereits angedeutet hat, ist seit Freitagmittag offiziell: Christopher Wernitznig verlässt Wacker Innsbruck nach dieser Saison und wechselt zum WAC. Der 24-jährige Villacher erhält bei den Kärntnern einen Vertrag über zwei Jahre bis Sommer 2016. Der Mittelfeldspieler übersiedelte im Jahr 2011 vom VSV (Kärntnerliga) nach Tirol und absolvierte bisher 92 Spiele in der Bundesliga. Dabei erzielte Wernitznig insgesamt 16 Treffer und lieferte elf Torvorlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen