Wallner zurück in der Bundesliga

Aufmacherbild
 

In der österreichischen Bundesliga gibt es eine spektakuläre Rückkehr zu vermelden. Roman Wallner wechselt ablösefrei von RB Leipzig zu Wacker Innsbruck. Beim deutschen Red-Bull-Ableger spielt der 30-jährige Stürmer keine Rolle mehr. "Er ist ein Spieler von hoher Qualität. Ein Typ mit Ecken und Kanten, der am Platz die Ärmel hochkrempelt, die Mannschaft mitreißen kann und immer Torgefahr ausstrahlt. Wir freuen uns sehr, dass er zukünftig für Wacker auflaufen wird", so Sportdirektor Prudlo.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen