Wacker schickt Testspieler heim

Aufmacherbild

Der FC Wacker Innsbruck ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen für die neue Saison. Im Angriff darf sich Testspieler Marcelo Fernandes noch eine Woche beweisen, der Franzose Badis Diab wurde bereits wieder nach Hause geschickt. "Er war körperlich zu schwach", erklärt Oliver Prudlo. Ein Transfer von Hannes Aigner wird "schwierig", so der Sportdirektor weiter. Weiter Interesse besteht an Noch-Rapidler Christoph Saurer. "Ein interessanter Spieler", bestätigt Prudlo gegenüber LAOLA1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen