Wacker-Boss nach Lizenz froh

Aufmacherbild
 

Der FC Wacker Innsbruck ist nach der erhaltenen Lizenz ohne Auflagen erleichtert. "Der Rucksack war nicht leicht, aber wir waren und sind es dem Tiroler Fussball und den Fans des FC Wacker Innsbruck einfach schuldig, dass wir unsere Hausaufgaben sauber erledigen und haben nun die Bestätigung für diese harte Arbeit erhalten", erklärt Präsident Josef Gunsch mit dem Zusatz: "Mein Dank gilt meinem Vorstandsteam, dem gesamten Klubmanagement und allen, die uns dabei tatkräftig unterstützt haben."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen