Barisic will WAC-Fluch beenden

Aufmacherbild
 

Rapid hat vor dem letzten Bundesliga-Spiel beim Wolfsberger AC (So.,16:30 Uhr) noch ein klares Ziel vor Augen: Es soll der erste Sieg im Lavanttal her. "Wir wollen, dass diese Diskussionen beendet werden. Wir fahren mit großen Ambitionen nach Kärnten", so Trainer Barisic. Sportdirektor Müller blickt bereits auf kommende Saison: "Ich glaube, dass unsere Mannschaft noch viel Luft nach oben hat." WAC-Coach Kühbauer peilt den siebenten Heimsieg in Folge an: "Wir wollen die Serie fortsetzen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen