Vollnhofer-Urteil gefällt

Aufmacherbild
 

Der Bundesliga-Strafsenat hat sich am frühen Donnerstag-Abend mit dem Ausschluss von Thomas Vollnhofer beim Nachtragsspiel des SC Wiener Neustadt in Altach befasst. Der SCWN-Keeper wurde bei der 1:3-Niederlage der Niederösterreicher wegen Verhinderung einer offensichtlichen Torchance ausgeschlossen. Die ausgesprochene Sperre beträgt ein Spiel. Im Auswärtsspiel gegen RB Salzburg (Sa., 18:30 Uhr) wird somit zum vierten Mal in dieser Saison Domenik Schierl im SCWN-Tor zum Einsatz kommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen