Vastic: "Keine Angst um Job"

Aufmacherbild

Die Austria schlitterte mit der 2:3-Niederlage bei der Admira tiefer in die Krise, aktuell beträgt der Rückstand auf einen internationalen Startplatz drei Punkte. Dennoch erklärt der in der Kritik stehende Trainer Ivica Vastic: "Ich habe keine Angst um meinen Job, die Vereinsführung steht zu mir." Auf seine Mannschaft ist der Coach stolz: "Sie hat bis zum Schluss Charakter gezeigt und nie aufgehört hat, daran zu glauben, das Spiel noch drehen zu können."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen